Wettkampfsaison in den USA beginnt

Mara Zielonka startet für die Cardinals


Es geht los. Nach einem halben Jahr intensiven Trainings beginnt nun die Wettkampfsaison für Mara Zielonka. Am Samstag, 16.01.16 startete die LG-Athletin in Lexington/Kentucky. Gleich morgens um 09.00 Uhr begann der Hochsprung-Wettbewerb mit 39 Starterinnen. In dem ungewohnt großen Starterfeld war es nicht leicht, die Konzentration hoch zu halten. Am Ende (nach 2,5 Stunden) scheiterte Mara knapp an 1,70m und war entsprechend unzufrieden.
 
Einen soliden Auftritt gab es über 60 m Hürden mit einer Zeit von 9,23 sec.
 
Später folgte dann der 200m Lauf. Hier waren 75 Teilnehmerinnen am Start. Mara gewann ihren Zeitlauf in 26,06 sec und konnte mit dieser Zeit sehr zufrieden sein. Im Kreis der vielen Sprinterinnen landete unsere Mehrkämpferin im Mittelfeld.
 
Alles in allem war es ein guter Einstand in das Wettkampfjahr. Dieser und die nächsten Wettkämpfe dienen zur Vorbereitung auf den ersten Hallen 5-Kampf Mitte Februar.