Doppelsieg durch Tarik Benze in Hannover

Zum Abschluss der diesjährigen Hallensaison nahmen unsere Schüler am Hallensportfest der Altersklassen U12 im Sportleistungszeitrum in Hannover teil. Tarik Benze triumphierte im Finale über 50m der M10-Schüler mit neuer persönlicher Bestzeit in 7,91 sec. und im Weitsprung mit 3,76m.

Unsere 4x50m Staffel der Altersklasse U12 musste sich am Ende hauchdünn um 4 Hunderstel Sekunden dem Team aus Wunstorf geschlagen geben. Mit Platz 2 gegen die meist 1 Jahr ältere Konkurrenz haben sich die Jungs bestens verkauft.

Mario Schütte erreichte im Weitsprung Platz 4 (3,60m) und im 50m-Finale Platz 6 (8,48 sec.).