Wettkampf Bad Harzburg

Bad Harzburg. Bei den Landesmeisterschaften überzeugten die Athletinnen im Vierkampf.

Bei einem Vierkampf zählen immer alle vier Disziplinen und es ist eher ungewöhnlich in allen eine persönliche Bestleistung zu erziehlen. Dies gelang aber Laura Neitz die im Sprint mit 13,38sek, im Weitsprung 4,81m, im Hochsprung 1,40m und im Kugelstoßen 8,28m erstaunte. KBPT2684

Annika Henschel punktete im Sprint mit 14,35sek. Sofie Schmidt schaffte bei den Landesmeisterschaften zum ersten mal unter 14sek zu laufen mit einer Zeit von 13,99sek. Lilian Mailand überzeugte beim Hochsprung mit 1,36m. Als Mannschaft belegte die LG mit Laura Neitz, Jordis Waldeck, Lotta-Henrike Werner, Zoe Fabienne Engler und Sofie Schmidt mit 8.597 Punkten den dritten Platz.(sos)

GYFT6600k

IMG 2598k